Steingarten Grundschule


Aktuelles – Aktuelles – Aktuelles - Aktuelle

Erster Schultag nach den Sommerferien


Für die Klassen 2 – 4 : Erster Schultag,


Montag, 12.09.2022 , 7.45 Uhr

 

Einschulung der 1. Klassen und GFK:


Mittwoch, 14. September 2022

                                         8.00 Uhr Einschulungsgottesdienst
          9.00 Uhr Einschulungsfeier auf dem Pausenhof der Steingarten-Grundschule

 

 

Rudolf Schöbel geht nach 42 Dienstjahren in den Ruhestand

 

Rudolf Schöbel, geschätzter und allseits beliebter Lehrer der Steingarten-Grundschule geht zum 01. August 2022 nach 42 Dienstjahren in den wohlverdienten Ruhestand.

Im Februar 1983 trat Rudolf Schöbel als Lehramtsanwärter seinen Dienst an der Steingarten-Grundschule an und absolviert im Juli 1984 erfolgreich seinen Vorbereitungsdienst. Zunächst wechselte Rudolf Schöbel als Junglehrer an die Grund- und Hauptschule nach Deggingen. 1999 ließ er sich wieder an die Steingarten-Grundschule versetzen. Nach einem kurzen Abstecher nach Göppingen, kehrte er erneut zum Schuljahresbeginn 2004/2005 an die Steingarten-Grundschule als Klassenlehrer zurück.

Rudolf Schöbel war während seiner Dienstzeit als Ausbildungslehrer für die Pädagogische Hochschule und als Mentor für Lehramtsanwärter mit großem Engagement tätig. Mit viel Herzblut und großem Einsatz beteiligte er sich in allen sportlichen Bereichen. Besonders erfolgreich schloss er viele Fußballturniere bis hin zum Landesfinale mit seinen Schülerinnen und Schülern ab und trug so den Namen unserer Schule weit über die Göppinger Landesgrenzen hinaus.

Rudolf Schöbel war ein verantwortungsbewusster und sehr beliebter Lehrer, der seinen Schülern und Eltern stets wertschätzend und unvoreingenommen gegenübertrat.

Lieber Rudolf, die Schulgemeinschaft der Steingarten-Grundschule wünscht dir für deinen Ruhestand viele glückliche und zufriedene Jahre im Kreise deiner Familie.

Machs gut und pass auf dich auf!

Doris Bäumel





Unsere langjährige Religionslehrerin Ingeborg Schmid verabschiedet sich in den Ruhestand


Nach vielen Jahren als Religionslehrerin an der Steingarten-Grundschule verabschiedete sich Ingeborg Schmid am vergangenen Mittwoch mit einem Segenswunsch für das Kollegium in den Ruhestand. Ingeborg Schmid unterrichtete die katholischen Kinder der dritten Klasse und bereitete diese mit großem Engagement auf die Heilige Kommunion vor. Fröhlich und offen ging sie auf Ihre Schülerinnen und Schüler zu und war auch deshalb im Kollegium der Steingarten-Grundschule eine gern gesehene und sehr geschätzte Kollegin.

Liebe Ingeborg, die gesamte Schulgemeinde der Steingarten-Grundschule wünscht dir für die Zukunft alles erdenklich Gute, Gesundheit und viel Zeit dir deine Wünsche zu erfüllen.











                Einschulungstermin für die angehenden Schulkinder 2022 am:
                                                  Mittwoch, 14.09.2022

Laufen für einen guten Zweck

Steingarten-Flitzer beim Schutzengellauf in Süßen

Am 9.7.22 trafen sich knapp 30 Zweitklässler der Steingarten - Grundschule Donzdorf in Süßen, um am Schutzengellauf im Rahmen des Süßener Stadtfestes teilzunehmen. Einige Kinder brachten zur Verstärkung sogar noch ihre Geschwister mit.

-Spaß an der Bewegung haben und dabei etwas Gutes tun-

dies war das Ziel der insgesamt 400 teilnehmenden Kinder, denn für jedes Kind, das an den Start ging, spendete die Süßener Firma „Peter Nägele GmbH Elektrotechnik“ 5 Euro zugunsten des Mukoviszidose e.V.

Aufgeregt stellten sich auch die Steingarten-Flitzer um 16 Uhr an der Startlinie auf, um 900 Meter für diesen guten Zweck zurückzulegen. Im Vorfeld bekam jedes Kind bereits ein eigenes Schutzengel- T-Shirt mit Startnummer.

Glücklich und mit roten Backen wurden alle Kinder von ihren Eltern im Ziel wieder in Empfang genommen. Als Belohnung bekam jeder Läufer ein Eis, das an diesem warmen Sommertag besonders lecker schmeckte.

Die Klassenlehrerinnen waren sehr stolz, dass so viele Kinder in ihrer Freizeit bereit waren, vollen Einsatz für diesen guten Zweck zu bringen. Herzlichen Dank auch an alle Eltern, die diese Aktion unterstützten und mit ihren Kindern nach Süßen kamen.

Nicole Nagel und Daniela Tillmanns










Wir machen Musik - die Musikschule Donzdorf besucht die Steingarten-Grundschule


Vielleicht ein Holz- oder Blechblasinstrument? Oder ein Instrument mit Saiten oder Tasten? Welches Musikinstrument könnte zu mir passen? Diese Fragen stellten sich bestimmt alle Drittklässler am Mittwoch, 29.06. 2022. Die engagierten Musiklehrer und der Leiter der städtischen Musikschule, Herr Marotta, führten die begeisterten Kinder in die Vielseitigkeit der mitgebrachten Instrumente ein und beantworteten geduldig die Fragen der kleinen Interessenten. Die Musikinstrumente wurden von den Musiklehrern kindgerecht präsentiert, konnten von den Kindern genau angesehen und sogar ausprobiert werden.  Für jeden war etwas dabei: Klavier, Geige, Akkordeon, Saxophon, Querflöte, Horn, Melodika…. Mit einer herzlichen Einladung an alle Kinder, zu einer kostenlosen Schnupperstunde in die Musikschule zu kommen, verabschiedeten sich die Musiklehrerinnen und Musiklehrer. Am Ende dieses ereignisreichen Schulvormittags stand sicher für die meisten Schülerinnen und Schüler der Steingarten-Grundschule fest: Ein Musikinstrument zu spielen macht Freu(n)de.

Michael Holtkamp







                                       Schulfest 2022


                                Kinder strahlten mit der Sonne um die Wette


Am Samstag, den 25.06.2022, war es nach langer Zeit endlich wieder einmal soweit. Die Steingarten-Grundschule feierte ihr lange ersehntes Schulfest. Frau Rektorin Bäumel und die Elternbeiratsvorsitzende, Frau Schubert, begrüßten bei herrlichem Wetter zahlreiche Gäste. Nach einem schwungvollen Begrüßungslied boten alle Klassen ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm. Tänze, Lieder, englische Reime, sportliche Darbietungen, kleine Theaterszenen und Rhythmen mit dem Cajon wurden zum Besten gegeben. Ein Flashmob, bei dem alle Anwesenden zum Mitmachen eingeladen wurden, rundete das Programm ab. Im Anschluss daran machte das Lehrerkollegium den Kindern abwechslungsreiche Beschäftigungsangebote an verschiedenen Stationen, die begeistert angenommen wurden. Für das leibliche Wohl sorgten zahlreiche, engagiert mitarbeitende Eltern, unter der Federführung vom Elternbeirat, und MitarbeiterInnen der städtischen Betreuung. Der Förderverein der Steingarten-Grundschule beteiligte sich mit einem Eis-Stand, der bei den vorherrschenden Temperaturen regen Zulauf fand. Mit dem Verkauf von ukrainischem Gebäck an einem Spendenstand wurde Geld für die Ukraine gesammelt. Um 17 Uhr endete der offizielle Teil des Schulfestes und man sah viele Kinder mit einem Strahlen nach Hause gehen. Herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.



Weiter Bilder finden Sie in der Fotogalerie.

                          Jugend trainiert für Olympia


Jungen1 der Steingarten-Grundschule qualifizieren sich für das Landesfinale in Ellwangen

Jungen 2 belegen einen souveränen 3. Platz auf Kreisebene

 

Bei den Kreismeisterschaften in Salach Anfang Juni, startete die Steingarten-Grundschule gleich mit zwei Mannschaften. Da beide Mannschaften einer Gruppe zugeordnet waren, war klar, dass sich nur eine Mannschaft für die Endrunde qualifizieren konnte. Leider traf es die Mannschaft 2, die trotz gutem Spiel sich nicht in der Gruppe durchsetzen konnte. Mannschaft 1 wurde ungeschlagen Gruppensieger und spielte im Finalspiel gegen Bad Überkingen, denen sie an diesem Tag unterlagen. Dennoch konnte die 1. Mannschaft, auch mit einem sehr guten zweiten Platz, am Landesfinale in Ellwangen teilnehmen.

Die Vorrunde des Landesfinales in Ellwangen gewann die Jungenmannschaft der Steingarten-Grundschule souverän mit 9 Punkten und zog als Gruppenerster ins Viertelfinale ein. Das Spiel gegen die Grundschule Abtsgmünd endete Unentschieden. Im folgenden spannenden Neunmeterschießen konnte die Mannschaft der Steingarten-Grundschule überzeugen und letztendlich das Spiel gewinnen. Im Halbfinale musste die Jungs gegen die Grundschule aus Sontheim an der Brenz antreten. Trotz einer von Noah Sührck professionell gecoachten Mannschaft mit tollen Feldspielern und einer herausragenden Leistung unseres Torspielers, musste sich das Team der Steingarten-Grundschule mit 1:2 geschlagen geben und der Traum vom baden-württembergischen Landesfinale in Sinsheim zerplatzte.

Für ein versöhnliches Ende eines langen Turniertages sorgte der Sieg im Spiel um Platz 3.

Weitere Bilder in der Fotogalerie.

                                 

Mädchen der Steingarten-Grundschule qualifiziert für das Landesfinale in Ellwangen

 

Die Mädchen der Steingarten-Grundschule belegten Anfang Juni bei der Kreismeisterschaft im Fußball hinter der Mannschaft aus Rechberghausen einen tollen 2. Platz. Damit qualifizierten sich unsere Spielerinnen für das Landesfinale des Regierungsbezirks Stuttgart, das am 22. Juni in Ellwangen stattfand.

Mit Spannung und großem Eifer startete die Mannschaft in das Turnier und gab auf dem Spielfeld alles. Doch hatten unsere Mädchen, überwiegend jüngerer Jahrgang, gegen teilweise großgewachsene Gegenspielerinnen gelegentlich das Nachsehen. Nach drei packenden Spielen und vier Punkten verfehlten unsere Mädels dann nur knapp den Einzug in die Finalrunde und mussten sich geschlagen geben.

Aber alle waren sich einig, dass wir nächstes Schuljahr wieder angreifen werden.


                                    EU-Schulprogramm:

                                                         Wir machen mit!
                                                                  Flyer

                               




                     





         





 



 


           
      























 




 Den offiziellen Schulwegplan der Stadt Donzdorf können sie sich hier ansehen: